BaugrundgutachtenAltlastenerkundung 
    
  Erdstatik

Erdstatik in Land Brandenburg und Berlin

Erdstatik

Für den Nachweis der Standsicherheit sowie für die Vorgabe von zulässigen Belastungswerten von Kunst- und Erdbauwerken sind erdstatische Berechnungen erforderlich. Die Berechnungen erfolgen auf Grundlage der bei der Baugrunduntersuchung ermittelten Bodenkennwerte.

  • Gleit- und Kippsicherheit von Fundamenten
  • Berechnung der Sicherheit gegen Grundbruch
  • Berechnung von Setzungen und Konsolidation
  • Tragfähigkeit von Flächengründungen
  • Standsicherheit von Geländesprüngen, Stützmauern, Spundwänden etc.
  • Berechnung der Sicherheit gegen Böschungsbruch
  • Bemessung von Grundwasserabsenkungen

Beispiel: Schnitt / Dimensionierung einer Grundwasser-Absenkungsanlage

absenkunsan.jpg
 
 
Ingenieurbüro KnuthIngenieurbüro Knuth bei Facebook